APPTEST: Aviary – ein top Bildbearbeitungsapp

APPTEST: Aviary – ein top Bildbearbeitungsapp

15. Juni 2012 2 Von Lassito
Geschätzte Lesezeit: 4 minutes
Ein Smartphone oder Tablet ohne Kamera wäre wie ein Himmel ohne Sterne! Ein gemachtes Foto ohne nachfolgende Bildbearbeitung meistens kein richtig gutes Bild! Das kann mann mit Aviary ändern.

Aviary könnte vielen schon ein Begriff sein. War dieser Photo Editor ja bereits schon aus der Galerie heraus, wen man ihn heruntergeladen hat, startbar. Nun allerdings haben sich die Entwickler gedacht, aus dem schon guten App, ein eigenständiges App zu machen und legten dies im Play Store neu auf. Wir haben das App heruntergeladen und angetestet.

Von der Optik her erinnert die App an die 60er, zumindest wenn man die Schrift bedrachtet. Ansonsten ist die App nach dem Start ordentlich gegliedert und übersichtlich.

Man wird mit einem Menü empfangen in dem man zwischen Kamera (ein Bild machen), ein Bild aus der Galerie auswählen oder das angezeigte Foto bearbeiten, wählen kann. Entscheidet man sich für ein Foto beginnt der Spaß erst richtig. Das tolle an Aviary ist, dass der Photo Editor eine schnell Anpassung bzw. Bearbeitung integriert hat d.h. man wählt das Foto drückt auf den Punkt “Verbessern” und dann auf “Auto”. Man ist sicherlich überrascht wie gut diese Autoverbesserung funktioniert.

Unter Punkt “Verbessern” kann das Foto auch noch anders bearbeitet werden. Es kann z.B. Foto bei Nacht simuliert werden oder eine Gegenlichtaufnahme.  Ein weiterer toller Punkt versteckt sich in “Effekte” Dort ist bereits ein Menü freigeschalten “Original”.

Die restlichen Drei können für jeweils 0,78 Cent nachgekauft werden. Tippt man auf “Original” erkennt man sogleich eine gewisse Ahnlichkeit zu Instagram. Instagram besitzt ziemlich die gleichen Effekte. Am besten ist man probiert sie selbst durch um zu erkenne wie gut sie sind. Uns hat vor allem der Effekt “Strato” sehr gefallen.

Effekt Strato

Später können Bilder noch mit Stickern aufgepeppt werden. Diese Zusatzoption ist kostenlos im Play Store erhältlich und ermöglicht es euch Sticker in eure Bilder einzufügen.

Die restlichen Menüpunkte betreffen die Bildausrichtung, Drehen und Spiegeln sowie den Bildausschnitt. Mit diesem Tool lassen sich gewisse Bereich ausschneiden wie im nächsten Bild zu sehen ist. Dieser Ausschnitt entstand nach einem Screenshot.

Folgende Bildbearbeitungspunkte sind im App implementiert:

  • Autoverbesserung
  • lustige Sticker
  • Farbbalance
  • Drehen und Verkleinern
  • Anpassung der Helligkeit, des Kontrastes und der Sättigung
  • Scharf- Weichzeichnung
  • Text einfügen
  • Kosmetische Tools wie rote Augen Reduktion, Flecken entfernen und Zähne bleichen

Vom Entwickler selbst gibt es noch ein nettes Video zum App das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

YouTube Preview Image

FAZIT:

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die App absolut spitze ist. Sie ist leicht zu bedienen, die Menüpunkte erklären sich von alleine und die Ergebnisse überraschen vollends. Ein weiterer Vorteil dieser App ist, dass sie vollkommen kostenlos ist. Lediglich 3 Effektoptionen schlagen mit je 78 Cent zu buche. Wie gesagt kann ich jedem die App empfehlen der gerne mit dem Smartphone oder Tablet fotografiert und die Bilder nicht am PC bearbeiten möchte.

DOWNLOAD:

Downloadlink

Quelle: Play Store
Print Friendly, PDF & Email