Somikon DV-800.Wifi beim Bungee Jump

Somikon DV-800.Wifi beim Bungee Jump

5. März 2015 0 Von Lassito
Geschätzte Lesezeit: 6 minutes
Action – Action – Action lautet das Sprichwort unserer heutigen Jugend. Immer mehr Jugendliche versuchen sich in nervenaufreibenden Sportarten wie Freestyle Schifahren, Motocrossen usw.

Was liegt da mehr auf der Hand als dieses Geschehen per Video festzuhalten? Um nicht mit dem Smartphone oder anderer Gerätschaft dies zu bewerkstelligen haben wir uns die Somikon DV-800.Wifi von Pearl ins Haus geholt und sie bei einem Bungee-Jump mitgenommen.

UNBOXING:

Der Lieferumfang bei Pearl Produkten ist meistens sehr umfangreich. Auch die DV-800.Wifi geizt nicht. So finden wir die

  • Kamera, ein
  • wasserdichtes Gehäuse, eine
  • Lenkradhalterung, eine
  • Helmbefestigung sowie den
  • Tragegurt.
Verpackung - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Verpackung – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Die Packung selbst ist typisch Somikon, nichts auffälliges.

Lieferumfang - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Lieferumfang – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

HANDLING:

Wie ihr wahrscheinlich gelesen habt befindet sich im Lieferumfang ein wasserfestes Gehäuse. Dieses ist massiv aus Kunststoff ausgeführt. Die Tasten der Kamera kann man auch mit dem Gehäuse bedienen nachdem die Kamera eingelegt und der Verschluss geschlossen wurde.

wasserfestes Gehäuse - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

wasserfestes Gehäuse – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Steve würde sagen, mit einer Tauchtiefe von 10 Metern kann ich nur ins Planschbecken gehen damit. Das mag für ihn als Taucher stimmen doch für normale Anwendungen sind 10 Meter schon eine Menge. Die Kamera ist somit mal sicher für Schnorcheltaucher geeignet.

Kamera im Gehäuse - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Kamera im Gehäuse – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Bei der Verarbeitung der Kamera selbst gibt´s nichts zu bemängeln. Die verwendeten Materialien sind recht ordentlich wobei nicht unbedingt in der Qualität einer GoPro ausgeführt. Muss sie auch nicht, kostet ja viel weniger.

Die Größe von 60 x 38 x 23 mm ist mehr als taschentauglich. Eine niedlich kleine Cam.

Machen wir eine Rundschau um die Kamera werden wir nicht viel sehen außer

  • Einschaltknopf (On/Off)
  • Wifi-Button
  • Modus – Szene Button
  • Display
  • microSD Slot
  • HDMI-Ausgang
Frontansicht Cam - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Frontansicht Cam – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Frontansicht - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Frontansicht – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

 

Oberseite mit Display - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Oberseite mit Display – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

 

Die Kamera scheint somit alles vorweisen zu können um für den Videodreh gerüstet zu sein.

Seitenansicht mit Wifi Button - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Seitenansicht mit Wifi Button – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Rückseite - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Rückseite – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Seitenansicht mit Anschlüssen - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Seitenansicht mit Anschlüssen – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

 

FILMEN UND FOTO:

In der Kamera ist ein 5MP Sensor verbaut der neben Filmen auch Fotos knipsen kann. Als Aufnahmemodis beim Film kann man zwischen,

  • FullHD mit 30fps,
  • 720p mit 60fps und
  • 480p mit sogar 120fps wählen.

Schöne Zeitlupenaufnahmen sind damit garantiert. Die Cam selbst filmt dabei mit einem Weitwinkel von 120 Grad entweder auf die eingelegte microSD Karte oder den integrierten 1GB Speicher.

Wer zoomt macht das leider nur digital. Optisch wäre wünschenswert gewesen aber aufgrund der Bauform vermutlich nicht umzusetzen und um diesen Preis erst gar nicht wirtschaftlich.

Bei den Fotos gibt´s nur wenig einzustellen.

 

  • 8 Megapixel(3264 x 2448 Pixel interpoliert),
  • 5 Megapixel (2592 x 1944 Pixel) JPEG-Format

 

VERBINDUNGEN:

Einen absoluten Pluspunkt erhält die Cam durch das integrierte Wifi. Der Kamera selbst fehlt ja ein Kontrolldisplay weshalb eine Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet wichtig ist. Eine App für Android und iOS findet ihr im jeweiligen Market. Drückt ihr auf der Cam auf den Wifi-Button blinkt dieser rot und euer Smartphone kann die Kamera verbinden nachdem ihr den schwierigen Code 1234567890 eingegeben habt.

Verbindung mit dem Smartphone - Somikon DV800Wifi - SmartCamNews

Verbindung mit dem Smartphone – Somikon DV800Wifi – SmartCamNews

Dann nur noch das App öffnen und ihr seht das Aufnahmebild am Display, könnt zoomen, knipsen oder filmen, also alles kinderleicht.

QUALITÄT DER AUFNAHMEN:

Dadurch dass die FullHD Aufnahmen leider nur mit 30fps passieren kann es z.b. beim Motorradfahren vorkommen, dass die Bildfolge einfach zu gering ist. Die Farben hingegen sind ausgeglichen und lebendig. Stellt man auf 720p um, filmt die Cam mit 60 fps weshalb das aufgenommene Bild besser wird.

Insgesamt wollen wir der Cam aber eine ausreichende Bildqualität diagnostizieren bedenkt man den Preisbereich indem die DV-800.Wifi angesiedelt ist. Schade ist, dass der Akku leider nur 1 Stunde durchhält. Wer aber eine Powerbank wie die von Raikko hat kann auch während der Fahrt die Kamera aufladen.

Beim Foto knipsen verhält es sich wie bei einem Smartphone mit 5MP. Man sollte sich nicht zu viel erwarten denn auch die Blende ist mit F3.1 nicht gerade sehr lichtstark. So wirken die Bilder zwar farbecht aber nicht gerade souverän.

Am besten ist aber ihr seht euch die beiden Actionfilme an die wir beim Bungee Jump auf der Europabrücke in Schönberg im Stubaital sowie beim Motorradfahren rund durch Tirol gedreht haben.

YouTube Preview Image

TECHNISCHE DATEN:

  • WiFi-Verbindung mit Smartphone oder Tablet
  • Kabellos Fotos und Videos übertragen und Kamera fernsteuern
  • 5-Megapixel-Farbsensor, F 3.1, f = 2.9 mm
  • Video-Auflösung: Full HD 1080p (1920 x 1080) bei 30 fps, HD 720p (1280 x 720) bei 60 fps, VGA (640 x 480) bei 120 fps
  • Foto-Auflösung (JPEG): 8 Mega (3264 x 2448 Pixel interpoliert), 5 Megapixel (2592 x 1944 Pixel)
  • Schutzgehäuse: wasserdicht bis 10 Meter Tiefe
  • 120°-Weitwinkel
  • 4x digitaler Zoom
  • Interner Speicher: 1 GB DDR3 und 8 MB SPI Flash
  • Externer Speicher: MicroSD-Karten (ab Class 6) bis 32 GB (bitte separat bestellen)
  • Anschlüsse: USB2.0, microSD, HDMI
  • Leistungsstarker Li-Ion-Akku mit 1.000 mAh: für ca. 1 Stunde Aufnahmezeit
  • Praktisch: Aufladen per USB
  • Maße: 60 x 38 x 23 mm

FAZIT:

Die DV-800.Wifi ist eine gute Wahl für Einsteiger die sich mit30fps bei einer Auflösung in FullHD zufrieden geben. Wer die Kamera öfters bei Sportarten einsetzt die mit Geschwindigkeit zu tun haben sollte besser eine leistungsstärkere nehmen.

Als Paket ist die DV-800.Wifi absolut ein Preis-Leistungssieger den neben Filmen kann sie auch Fotos knipsen und ist mit Gehäuse sogar für Tauchgänge bis zu 10 Meter geeignet.

Das Produkt bekommt ihr bei Pearl für sehr gute € 100,-.

Testnote mittel

 

…weitere ActionCam´s  –  Outdoor Kameras findet ihr hier.

Print Friendly, PDF & Email